“Annahme verweigert”

Ziel der Kampagne:

Um dem Protest gegen das Sparpaket, das am 9.Juli im Bundestag beschlossen wurde, Ausdruck zu verleihen, sollen in mindestens 200 Städten und Gemeinden in Deutschland Menschen bis Ende September, mit einem dicken “Sparpaket” mit der Aufschrift “Annahme verweigert” vor ihr jeweiliges Ortsschild ziehen. Die Fotos dieser Aktionen werden hier veröffentlicht werden.

Zum Beispiel: www.sparpaket-annahme-verweigert.de/ortsschilder/wulfrath/Wülfrath

Nebenbei helfen wir Klaus Jann aus Wülfrath eine Wette zu gewinnen: Das Sparpaket, die Wette und in wie vielen Städten erboste Leute vor das Ortsschild ziehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.